Aktion Schwarze Kreuze

Aktion Schwarze Kreuze 2020

Wir alle haben einen erfolgreichen Tag hinter uns gebracht. Unzählige Aktivisten und Aktivistinnen haben sich Tage und Wochen ins Zeug gelegt um am heutigen Tag an die von fremden Tätern ermordeten Deutschen zu erinnern. Es wurde wieder ein deutliches Signal an die deutsche Bevölkerung ausgesandt. Leider wird die Aktion, mit großer Sicherheit in den nächsten Tagen, wieder negativ von den Systemmedien zerrissen. Wir lassen uns von der Forderung für einen Gedenktag für alle Opfer ausländischer Gewalttäter aber nicht abbringen und wir wissen, Ihr steht hinter uns und der Forderung.

Seit heute morgen wurden uns unglaubliche 298  Bilder zugesandt und insgesamt wurden ca. 740 Kreuze aufgestellt.

Wir hoffen Ihr hattet, trotz der Ernsthaftigkeit des Themas, etwas Spaß beim Arbeiten und aufstellen der Kreuze und wir können Euch nächstes Jahr wieder in unserer Mitte begrüßen. Eurer Einsatz und Eure Teilnahme an der Aktion ist nicht selbstverständlich, deswegen möchten wir jedem Aktivisten und jeder Aktivistin danken. Ohne Euer zutun würde die Aktion im Sande verlaufen. Vielen, vielen Dank.

In der Telegram Gruppe wird es jetzt für ein Jahr lang wieder still. Ihr könnt diese Gruppe verlassen oder Ihr bleibt einfach drin und die Gruppe wandert bis nächstes Jahr einfach etwas weiter nach unten in Euerem Telegram Messenger.

Wenn euch die Aktion gefallen hat und ihr helfen möchtet sie nächstes Jahr zu vergrößern, bewerbt die Aktion bei all Euren Bekannten und Freunden.

 

 

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Aktion Schwarze Kreuze